Menü

W wie Wissen.

Immer gut informiert: 
aktuelle Neuigkeiten zu
Gas-und Strompreisbremse, Thermenwelt und vielem mehr! 

Weitere Informationen

W wie Warm-Up.

Martins Energielieferanten?
Ein gescheiter Kaffee – und wir.

Zu unseren Stromprodukten

W wie Work-out.

Ihren Durst stillt Lena mit unserem
Wasser. Weil sie weiß, dass es gut ist.

Mehr zum Weidener Wasser

W wie Wirsing.

In der Region verwurzelt:
Berta, ihr Gemüse und wir.

Über uns

Bauarbeiten Hochbehälterleitung

Sehr geehrte Damen und Herren, 

aufgrund von Bauarbeiten an einer Hochbehälterleitung wird die St 2166, im Bereich der Autobahnbrücke Frauenricht bis zur Autobahnauffahrt in Richtung Regensburg, in Richtung Stadt und Stadtauswärts, jeweils auf eine Spur reduziert.

Die Arbeiten beginnen am 21.05.2024 und werden ca. 6 Wochen andauern.

Wir bitten wegen der Beeinträchtigungen um Verständnis.

 

Schließung der Erdgaszapfsäule zum 31.12.2024

Sehr geehrte Damen und Herren, 

zum 31.12.2024 werden wir unsere Erdgaszapfsäule in der Frauenrichter Straße 105, 92637 Weiden schließen.

Alles weitere entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Pressemitteilung.

 

 

SPÜRNASEN WIEDER UNTERWEGS: 

START DER JÄHRLICHEN KONTROLLE DER GASLEITUNGEN DURCH DIE STADTWERKE WEIDEN

Sicherung und Prävention durch jährliche Kontrolle der Leitungen und Anschlüsse. Monteure im Auftrag der Stadtwerke im Stadtgebiet Weiden unterwegs. Stadtwerke bitten um Beachtung.

Ab Montag, 25. März 2024 startet die jährliche Überprüfung des Gasrohrnetzes im Stadtgebiet Weiden. Die Stadtwerke Weiden haben dafür die Firma Sewerin beauftragt, die in den kommenden Wochen das gesamte Hauptrohrnetz sowie alle Hausanschlüsse mittels spezieller Gasspürgeräte kontrolliert. „Laut Vorschrift muss eine solche Kontrolle des Gasrohrnetzes alle zwei Jahre durchgeführt werden“, erklärt Michael Kreis, Vorstand der Stadtwerke Weiden. „Wir kontrollieren sogar jährlich. Denn als Grundversorger sehen wir uns in der Verantwortung die Weidener nicht nur bestmöglich zu versorgen, sondern sie auch optimal zu schützen. Deshalb prüfen wir freiwillig das gesamte Gasnetz in jedem Jahr.“

Zutritt der Monteure zu Privatgrundstücken

Und das umfasst etwa 300 Kilometer Gasrohrnetz und etwa 6.550 Hausanschlüsse. Um diese zu prüfen, müssen die Monteure der Firma Sewerin alle Grundstücke mit einem Hausanschluss für Gas betreten. Dort gehen sie mit einem Gasspürgerät die Leitungen ab und messen, ob irgendwo Gas austritt. Die Stadtwerke Weiden bitten um Verständnis dafür, dass aus diesem Grunde in den kommenden Wochen die Monteure im Auftrag der Stadtwerke klingeln und Zutritt zum Grundstück erbeten. 

„Die Monteure weisen sich aus und müssen in den allerallermeisten Fällen nur auf das Grundstück. Nur wenn Schäden an den Leitungen festgestellt werden, die zum Haus führen, müssen die Monteure auch das Haus betreten.“, so der Vorstand der Stadtwerke. „Sehr gerne können Sie bei unseren Kolleginnen im Service-Center anrufen, wenn Sie unsicher sind. Wir haben dafür größtes Verständnis und können Ihnen sofort sagen, ob wir einen Monteur zu Ihrem Haus geschickt haben.“

Schäden oder Gasgeruch melden

Neben den jährlichen Kontrollen bitten die Stadtwerke Weiden auch die Weidener selbst um Mithilfe. „Wenn Sie einen gasähnlichen Geruch wahrnehmen oder Schäden an Leitungen bemerken, zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen. Störungsmeldungen nehmen wir rund um die Uhr entgegen“, erklärt Markus Koller, Meister für Rohrnetzbau und -betrieb bei den Stadtwerken. Die Spezialisten rund um das Gasrohrnetz erreichen Sie jederzeit unter der Störungs-Telefonnummer 0961 67 13 777.

Die Mitarbeiter der Firma Sewerin:


Strompreisanpassung zum 01.03.2024

Sehr geehrte Kunden,

aufgrund der kurzfristigen Erhöhung der Strompreisbestandteile sowie der Entgelterhöhung der Übertragungsnetzbetreiber sind auch wir gezwungen, unsere Strompreise ab 01.März nochmalig anzupassen.  Unsere Gaspreise bleiben trotz Anstieg der CO2-Steuer stabil.

Weitere Details und Infos entnehmen Sie bitte beigefügter Mitteilung:


Hier können Sie Ihren Zählerstand online an uns übermitteln.
Für mehr Änderungen oder Anpassungen schauen Sie unter "Service" vorbei.

 


Gasanschlüsse im Stadtgebiet Weiden

 

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Kunden, 

anbei möchten wir Ihnen gerne nochmals darstellen, wie wichtig ein sicheres Gasleitungsnetz für uns als Netzbetreiber und Grundversorger der Stadt Weiden ist. 
Eine regelmäßige Überprüfung aller Hausanschlüsse - auch jener, die nicht mehr aktiv genutzt werden - ist deshalb unabdingbar.
Wir möchten hiermit gerne um Verständnis für unsere Vorgehensweise bitten und möglicherweise unklare Punkte erklären.

Ihre Stadtwerke Weiden i.d.OPf.

Seite drucken